Veranstaltungsreihe bdla Sachsen 2016

Mediation - Konfliktlösung für Architekten

Dienstag, 25. Oktober 2016
13:00 Uhr - 17:30 Uhr
 
 
Ort: Architektenkammer Sachsen, Kammerbüro Chemnitz, An der Markthalle 4, 9111 Chemnitz

Mediation ist ein Verfahren zur Konfliktlösung, welches zunehmend auch in der Baubranche eingesetzt wird. Die Referenten berichten von der Tätigkeit als Mediator und geben Einblick in die Prinzipien der Mediation mit praktischen Beispielen.

Anja Wunder, Leiterin der Regionalgruppe Dresden des BM e. V.
Kerstin Broschell, Mediatorin Coachinginstitut Sachsen:

-         Was ist Mediation?

-         Streiten mal anders!

Kaffeepause

Roland Schüler, Mitglied der AG Planen und Bauen im Bundesverband Mediation:

-         Mediation in Umweltprozessen

-         Mediation in Bauprozessen

Vorträge und Diskussion

Kosten: 45 € Gäste/ 30 € bdla/ BDA/ DGGL
 

Anmeldung

 

ViolaCercis - Pflanzenverwendung 2016

Dienstag, 15. November 2016
 
Ort: TU Dresden
 
Referenten:
Dr. Henrik Weiß, Baumgutachter Dresden
Marko Thate, Stauden Lux Pirna-Graupa
Prof. Dr. Wolfram Kirchner, Hochschule Bernburg

Gemeinschaftsveranstaltung mit TU Dresden und GdS Gesellschaft der Staudenfreunde
 
Informationen zum Ablauf und zu den Anmeldebedingungen werden rechtzeitig bekannt gegeben.
 
 
 
Voraussichtlich wird im Januar 2017 ein Seminar und Training zur ergebnisorientierten Verhandlungsführung angeboten.

Wir empfehlen zu allen Veranstaltungen die rechtzeitige Anmeldung, da die Anzahl der zur Verfügung stehenden Plätze begrenzt ist. Die Teilnahmegebühr wird in der Regel vor Ort erhoben. Die Teilnahme an 5 Fachvorträgen wird als Fortbildungsmaßnahme durch die Architektenkammer Sachsen anerkannt.


 


Geschrieben am 19.01.2015 - geändert am 27.09.2016

 

© 2016 Bund Deutscher Landschaftsarchitekten bdla

schließen [x]