Veranstaltungsanmeldung

Weltkunstausstellung documenta 15


Nachfolgend melde ich mich verbindlich für die documenta 15 an.

Termin:
Freitag, 01. Juli 2022 von 12.30 - 19.30 Uhr. Sommerfest ab 19:30 Uhr
Samstag, 02. Juli 2022 von 10.00 - ca. 16.00 Uhr

Ausgangspunkt: Friedrichsplatz / Beuys-Eichen in Kassel

Anmeldeschluss: 15. Juni 2022

Wir danken unserem Förderer: Vestre GmbH

Felder mit * sind Pflichteingaben. Nach erfolgreicher Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung mit Rechnung per E-Mail.


Angaben zur Person


Abweichende Rechnungsadresse
Hinweis: Die mit * gekennzeichneten Felder sind im nachstehenden Block nur Pflichtfelder wenn eine abweichende Adresse angegeben wird.


Teilnahmegebühr*

Exkursion und Sommerfest (Abendessen exkl. Getränke)


Interesse an Informationen zur Mitgliedschaft im bdla?

Hinweise zum Datenschutz

Mit der Anmeldung stimme ich zu, dass meine personenbezogenen Daten verarbeitet und genutzt werden, soweit es für die Durchführung der Veranstaltung(en) notwendig ist. Im Zusammenhang mit der Durchführung von Veranstaltungen werden die personenbezogenen Daten der Teilnehmer in Form von Teilnehmerlisten erfasst und ausgegeben sowie ggf. an Mitveranstalter bzw. Förderer übermittelt. Weiterhin erkläre ich mein Einverständnis, dass ggf. Bildaufnahmen meiner Person im Rahmen der Veranstaltung erstellt, unentgeltlich verwendet und veröffentlicht werden. Eine Veröffentlichung der Bildaufnahmen erfolgt jedoch lediglich zum Zwecke der öffentlichen Berichterstattung über diese Veranstaltung (in der Presse, in Drucksachen, im Internet sowie in Social-Media-Plattformen). Eine Verwendung der Bildaufnahmen für andere als die beschriebenen Zwecke ist unzulässig. Hinweis: Insofern Sie der Verwendung Ihrer Daten nicht zustimmen möchten, können Sie sich derzeit nicht mittels dieses Online-Formulars anmelden. In diesem Fall kontaktieren Sie bitte den Veranstalter direkt per E-Mail.

Stornierungsbedingungen

Ich stimme folgenden Stornierungsbedingungen zu: Für Tagungsanmeldungen, die nicht bis vier Wochen vor Veranstaltungsbeginn zurückgezogen werden, müssen die Kosten voll berechnet werden. Eine Vertretung des angemeldeten Teilnehmers ist möglich. Bei einer zu geringen Teilnehmerzahl behält sich der bdla vor, die Veranstaltung abzusagen.