Nachrichten

Christoph Schonhoff leitet BAK-Ausschuss Landschaftsarchitektur

UI-Optionen: Sponsorenfeld
Anzeige Text im Grid: Nein

Am 22. November 2022 trafen sich die Mitglieder des BAK-Ausschusses Landschaftsarchitektur zu ihrer Herbsttagung.

Der erste Tagungsordnungspunkt „Regularien“ war der Vorstellung der Neuen -Andrea Gebhard, BAK-Präsidentin, und Sonja Rossa-Banthien, Vorstandsmitglied der AK Sachsen, gewidmet.

Erste Amtshandlung von Andrea Gebhard im Ausschuss war die Wahlleitung zur Wahl der/des Ausschussvorsitzenden und ihres/seines Stellvertreters.

Neuer Ausschussvorsitzender ist Christoph Schonhoff, Landschaftsarchitekt bdla, nsp landschaftsarchitekten stadtplaner PartGmbB schonhoff schadzek depenbrock, Hannover.

In seinem Amt bestätigt wurde der langjährige Stellvertreter Berthold Eckebrecht, Landschaftsarchitekt bdla, ELBBERG Kruse, Rathje, Springer, Eckebrecht Partnerschaft mbB, Hamburg, und Vizepräsident der Architektenkammer der Hansestadt.

Ein herzliches Dankeschön galt Klaus Neisser, Landschaftsarchitekt bdla und Stadtplaner BDB, Bad Kissingen, der den Ausschuss seit 2010 geleitet hatte.

Aufgabenfelder des Gremiums unter neuer/alter Leitung sind Klimaschutz- und Energiepolitik auf nationaler wie internationaler Ebene, Freiflächengestaltungsplan, HOAI 202x, Ergebnisse der Berufspolitischen Befragung 2021, Neues Europäisches Bauhaus (NEB), DGNB-Deklaration Nachhaltigkeit Landschaftsarchitektur.

bdla Newsletter

  • regelmäßig
  • relevant
  • informativ