Nachrichten

Bitte um Mitwirkung: Umfrage zu BIM

Die Arbeitsgruppe BIM des bdla bittet alle freischaffenden Kolleginnen und Kollegen bzw. Planungsbüros um Teilnahme an einer Erhebung zu BIM-Projekten in der Landschaftsarchitektur. Ziel ist, einen Überblick zum Stand der BIM-Anwendung in der Freiraum- und Landschaftsplanung zu erhalten. Die Umfrage läuft bis einschließlich Freitag, 23. April 2021.

Anhand der Fragen zum Projekt, zur Software und zu den bearbeiteten Anwendungsfällen möchte die AG BIM die aktuellen Fähigkeiten, Chancen und Probleme der Planungsbüros bei der Einführung von BIM erkennen. Die Ergebnisse der Umfrage dienen dazu, die zukünftigen Handlungsfelder für die Arbeit der BIM-AG abgestimmt. Von Interesse sind alle Projekttypen, vom bürointernen „Little Closed BIM“-Übungsprojekt zur dreidimensionalen Konstruktion von Freianlagen bis zum „Big Open BIM“-Projekt mit zahlreichen externen beteiligten Fachrichtungen.

Zur online-Umfrage „BIM in der Landschaftsarchitektur“

bdla Newsletter

  • regelmäßig
  • relevant
  • informativ