Nachrichten

2. Werkstattgespräch zu BIM am 08.07.2021

Online-Seminar am 08.07.2021, 16.30 - 18.30 Uhr

Um sich im Kreis der Kolleginnen und Kollegen über BIM in der Landschaftsarchitektur auszutauschen, werden von der Arbeitsgruppe BIM des bdla entsprechende Werkstattgespräche konzipiert. Idee der Gesprächsreihe ist, sich anhand konkreter Projektbeispiele über Erfahrungen, Chancen und Probleme des Einsatzes von BIM im Planungsbüro auszutauschen. – Es geht nicht darum, Grundlagen zur Anwendung von BIM in der Landschaftsarchitektur zu vermitteln. Hierzu ist ein eigenständiges Online-Seminar des bdla am 08.09.2021 in Vorbereitung.

Themenschwerpunkt des 2. Werkstattgesprächs

  • BIM-Klassen Landschaft/Freianlage als Standard für BIM-Projekte der Landschafts- und Freiraumplanung.

Referenten

  • Dr. Johannes Gnädinger, Prof. Schaller UmweltConsult, München
  • Dr. Ilona Brückner, Hochschule Osnabrück

Die Werkstattgespräche werden exklusiv für die Mitglieder des bdla organisiert. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung notwendig.

Teilnehmer erhalten eine Fortbildungsbescheinigung. Die Anerkennung als Fortbildung wird bei der Architektenkammer Nordrhein-Westfalen beantragt. Die Architektenkammern Baden-Württemberg, Berlin, Bremen, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Schleswig-Holstein und Thüringen erkennen Fortbildungen des bdla i. d. R. an.

bdla Newsletter

  • regelmäßig
  • relevant
  • informativ