Niedersachsen+Bremen

Bild: Doris v. Dressler

Tagung in Verden - Grüne Infrastruktur in Stadt und Land

Verden war der erste Standort, der innovative Beispiele der Grünen Infrastruktur präsentierte. Das Projekt [Raum]Gewinn der Architektenkammer Niedersachsen, desses zentrales Anliegen es war, Freiraumplanung im ländlichen Raum herauszustellen, war hierfür der Ausgangspunkt. Gelungene Beispiele interdisziplinär geplanter Projekte, die aus Wettbewerben oder partizipativen Prozessen hervorgegangen sind, wurden vorgestellt, diskutiert und auch bei einem Rundgang zum Aller-Ufer-Park besichtigt. Außerdem beleuchteten Experten aus der Verwaltungspraxis die zentralen Fragen der Förderung und zeigten Wege für eine effektive Nutzung der Förderung auf.

Die Dokumentation zur Veranstaltung ist im pdf-Format  zum Download verfügbar.

Organisiert wurde die Veranstaltung vom Arbeitskreis "Grüne Infrastruktur" im Netzwerk Baukultur in Niedersachsen e. V.

 

Mitglieder im Arbeitskreis:

bdla Niedersachsen+Bremen, Architektenkammer Niedersachsen, Leibniz Universität Hannover, SRL, Ministerium für Umwelt, Energie und Klimaschutz, Niedersächsischer Städte- und Gemeindebund, Niedersächsischer Städtetag, und der Niedersächsische Landkreistag.

 

Foto: Doris v. Dressler

Foto: Doris v. Dressler