Nachrichten

Präsidiumssitzung: Lobbyarbeit mit vereinten Kräften

Im Mittelpunkt der Präsidiumssitzung am 17. April 2018 stand die Vorbereitung der Jahrestagung/Beiratssitzung des bdla am 20. April in Würzburg.

Das Präsidium besprach die einzelnen Tagesordnungspunkte und bildete sich eine Meinung zu den Anträgen.

Beraten wurde erneut über den Relaunch von www.bdla.de. Nachdem die Struktur der neuen Website in Abstimmung mit der Projektarbeitsgruppe weitgehend geklärt wurde, legte die beauftragte Agentur erste Designentwürfe vor. Insgesamt wird die neue Website deutlich übersichtlicher als bisher gegliedert und gestaltet sein. Das Hauptmenü fokussiert sich auf die drei wesentlichen Punkte „Landschaftsarchitektur“, „Aktuell“ und „bdla“.

Vom Beirat auf seiner Sitzung am 20. April 2018 positiv bescheinigt, wird nunmehr die Umsetzung des Relaunchs in die Wege geleitet. Um Synergieeffekte zu nutzen, ist u. a. geplant, die Inhalte der Verbandszeitschrift stärker als bisher für die online-Kommunikation zu nutzen. Bewährte Elemente wie z. B. die Jobbörse werden beibehalten.

Nachdem der bdla seit längerem sehr erfolgreich gemeinsam mit dem BGL, Bundesverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau, und dem BdB, Bund deutscher Baumschulen, themenbezogen zusammenarbeitet und u. a. mehrere Parlamentarische Abende gemeinsam durchgeführt und Positionen zur letzten Bundestagswahl formuliert hat, soll die „Initiative Grün – Für Stadt und Land“ aus der Taufe gehoben werden. Weiterer Partner ist der ZVG, Zentralverband Gartenbau. Ziel dieser informellen Zusammenarbeit ist die Lobbyarbeit zur Vertretung gemeinsamer Interessen.

Der bdla setzt generell auf themenbezogene Allianzen; so wird im Verbändegespräch zu Themen des Honorar-, Planungs- und Architektenrechts der Schulterschluss mit Verbänden und Kammern der Architekten und Ingenieure gesucht. Ein weiterer Partner ist der Deutsche Naturschutzring. Aktuell wurde vom Präsidium beschlossen, das Positionspapier „Anforderungen an ein Aktionsprogramm Insektenschutz“ des DNR mit zu zeichnen.


Quelle: bdla-Verbandszeitschrift "Landschaftsarchitekten" 2/2018

bdla Newsletter

  • regelmäßig
  • relevant
  • informativ