Themen

Deutscher Landschaftsarchitektur-Preis

Wettbewerbe sind ein wichtiges Mittel, um Baukultur und Innovationen in der Praxis zu stärken. Dafür lobt der bdla seit über 25 Jahren den Deutschen Landschaftsarchitektur-Preis aus.

Mehr lesen +

Damit werden alle zwei Jahre herausragende, auch konzeptionelle Planungsleistungen gewürdigt, die ästhetisch anspruchsvolle, innovative, ökologische und partizipative Lösungen aufweisen. Im Mittelpunkt stehen eine soziale und ökologische Siedlungs- und Landschaftsentwicklung sowie eine zeitgemäße Freiraumplanung.

Botanischer Volkspark Blankenfelde, Planung: FUGMANN JANOTTA PARTNER, Foto: P. Winkelmeier

Nachrichten

Deutscher Landschaftsarchitektur-Preis 2021 an Westpark

Der Westpark in Augsburg gewinnt den diesjährigen Deutschen Landschaftsarchitektur-Preis. Das entschied das Preisgericht am 23. April 2021 nach Durchsicht der 35 zum Wettbewerb nominierten Arbeiten. Neun Projekte erhalten eine Auszeichnung.

Pressemitteilungen • 27.04.2021

bdla Newsletter

  • regelmäßig
  • relevant
  • informativ